Workshops & Guiding an der Bode

Workshop für Anfänger (mit/ohne Vorkenntnissen)

Erlernen Sie die Grundtechniken des Fliegenwerfens und -fischens oder optimieren Sie Ihre ersten gesammelten Erfahrungen mit der Fliegenrute – direkt am Wasser! Viel Wissenswertes vom Profi: Welches Gerät für welche Situation? Welche Präsentations- und Wurftechniken gibt es? Wie lese ich ein Gewässer? Was steht auf dem Speiseplan der Fische? Welche Fliege zu welcher Zeit?

 

In diesen Workshops geht es vornehmlich darum, die grundlegenden Zusammenhänge und Abläufe des Fliegenwerfens und -fischens kennen zu lernen. Für den Anfänger ohne Vorkenntnisse ist es ein Schnupperkurs, in dem er die Grundlagen erlernt, um ein Gefühl für das Fliegenfischen zu bekommen. Wer schon einige Kenntnisse besitzt, der verbessert seine Technik und frischt sein Wissen auf. Die Workshops gliedern sich nicht in einen expliziten Theorie- und Praxisteil. Vielmehr gehen Theorie und Praxis am Wasser Hand in Hand. Eine grobe Leitlinie bilden folgende Punkte:

  • Gerätekunde Was kommt wie und wo dran?
  • Basiswissen Insektenkunde Was kreucht und fliegt denn da?
  • grundlegende Wurf- und Präsentationstechniken Raus mit der Schnur! (Überkopfwurf, Rollwurf, ...)
  • Taktik und Verhalten am Wasser Welche Fliege nehme ich?
    Wo steht der Fisch? Wie präsentiere ich die Fliege? 
  • Fehleranalyse – Z. B. Verbessern der Wurftechnik!

Vor jedem Workshop wird selbstverständlich analysiert, wie der einzelne Kenntnisstand der Teilnehmer ist. Auf dieser Grundlage und Ihren persönlichen Wünschen/Lernzielen ergibt sich der Inhalt und Ablauf des Workshops.


Guiding für Fortgeschrittene

Begleitetes Fischen an den besten Plätzen der Bode – vom schnellen Wildwasser über herrliche Rieselstrecken bis hin zu tiefen Pools und interessanten Pockets. Erleben Sie die Bode von ihrer schönsten Seite und genießen Sie einen aktiven, aufregenden Tag mit Ihrem Gewässer-Experten.

 

Das Guiding richtet sich an Fliegenfischer, die schon etwas mehr Erfahrung mit der Fliegenrute haben und sicher über Grundtechnik und -wissen verfügen. Hier steht das aktive Fischen im Vordergrund. Viele unterschiedliche Situationen versprechen eine tolle Fischerei. Natürlich wird auch hier auf die Wurftechnik, Insektenkunde, Präsentation und Taktik am Wassser etc. eingegangen. Noch mehr Spaß mit noch mehr Wissen!

 

Auch beim Guiding berücksichtigen wir soweit wie möglich Ihre Wünsche es ist Ihr Tag!

 

Ihr Einsatz – was muss mit, was brauche ich?

  • gute Laune
  • eigenes Gerät wünschenswert –
    kann nach Absprache gestellt werden
  • eigene Watbekleidung wünschenswert –
    kann nach Absprache gestellt werden
  • Regenbekleidung
  • lange Unterhose, zum Beispiel Skiunterwäsche
  • etwas dickere Socken, zum Beispiel Ski- oder Wandersocken
  • Sonnen- oder Polarisationsbrille
  • Mütze (Cap)
  • gültiger Fischereischein unbedingt erforderlich
  • Angellizenz für die Bode (Gastkarte 20,- €/Tag) kann vor Ort erworben werden
  • Anreise nach Treseburg im Bodetal

 

Termine/Buchung

Ran ans Flusswild? Gut. Los geht's!

Die Saison an der Bode dauert vom 01. April - 14. September. Die Workshops und Guidings finden in der Regel am Wochenende statt. Feste Termine haben wir nicht da richten wir uns ganz nach Ihnen.  

 

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Wir finden einen gemeinsamen Termin!

 

Hier geht es zum Kontakt!

 

Pssst!

Auch außerhalb des Bodetals können Sie uns buchen! Entweder zu Trockenübungen auf Ihrer Dorfwiese oder aber zu Kursen an Ihrem bevorzugtem Gewässer. Einfach nachfragen! Wir erstellen Ihnen gerne ein individuelles Angebot – sprechen Sie uns an.